Mobilalarm Signalblitz

Mobilalarme sind sehr einfach zu aktivieren, erregen in der Regel sofortige Aufmerksamkeit bei Passanten in der Nähe und können helfen, den Täter zu verschrecken und ihn sofort in die Flucht zu schlagen.

Im Gegensatz zu Abwehrsprays oder Elektroschockern ist der Gebrauch akustischer Alarmgeräte in der Regel unbedenklicher.

Nachfolgend können Sie einen Bericht zum Mobilalarm Signalblitz aus den Ruhr-Nachrichten, Nr. 179 vom 4. August 1999 aufrufen mit der Überschrift

“Polizei empfiehlt mobilen Handalarm für persönlichen Opferschutz”:




 

Kriminalhauptkommissar Markus Schettke stellt in der Fernsehsendung ARD Buffet am 10. Januar 2013 den SAFETY FIRST.-Alarmanlagen Mobilalarm Signalblitz vor:
http://www.ardmediathek.de/das-erste/ard-buffet/wie-schuetze-ich-mein-haus-vor-einbrechern?documentId= 13003846
(ab ca. 3:00 min. bis 5:45 min.). Vielen Dank.

Sicherheitshinweis: Der Alarm dieses Artikels ist extrem laut und kann bereits bei einer Alarmdauer von nur Sekunden - insbesondere bei Alarm in kleinen, geschlossenen, schallharten Räumen - zu Hörschädigungen und/oder sonstigen, nachhaltigen gesundheitlichen und/oder weiteren nachhaltigen Beeinträchtigungen und Schäden etc. führen.

Falls Sie bereits auf Alltagslärm empfindlich reagieren, benutzen Sie auf keinen Fall diesen Artikel!

Ohne die gesetzlichen Rechte einzuschränken haftet SAFETY FIRST.-Alarmanlagen e.K. nicht für gegebenenfalls mögliche Schäden!